Das Projekt: Bau eines Penthouse auf's schwiegerelterliche Dach

Sonntag, 13. November 2011

Farbige Wände

Schlafzimmer:

Arbeits- und Nähzimmer:


(noch nicht ganz trocken...)
Fast alles fertig grundiert:


Kommentare:

  1. Hallo Hannah,
    ist ja super geworden.
    Wie habt ihr denn das Grannylein in diesen Overall bekommen.
    Hab sie in der Verkleidung ja fast nicht erkannt.
    Gruß vom frollein

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Hanna ohne h am Ende!
    Entschuldigung

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich superschön aus mit den Farben. Ja, ich hatte ja schonma wann gesacht, datt ich denne einziehe, nä? Oder, habbich nich?
    Jehnfalls, die zwei Mäusken im Overall, die nehm ich ooch noch, ja? Zwei ganz ganz ganz Niedliche *gnigger*.
    Schön wir datt! Richtich schön!

    AntwortenLöschen
  4. Wird, nä, WIRD, nich wir. Also +d. Jessass! Wenn man schon die Buchstabens nich mehr tippt, die da hingehörn *seufz*.

    AntwortenLöschen
  5. Dat sieht wööörklich muckelich aus mitte Farbens... So langsam wörd dat echt wat, wa? Wir ham ja ausse WeGee auch alle geholfns beim grundiarn un streichn... *farbe im Gesicht verschmier* Hm... dieset grün steht mir ganz gut... hehe...

    AntwortenLöschen
  6. Also mal ehrlich, Hannalein: Die Farbgebung im Schlafzimmer gefällt mir ausnehmend gut.
    Und ohne die tatkräfige Hilfe von Gränni im Overall wäre es noch nicht so! Muss man sagen.
    Dich kleidet das gute Stück aber auch sehr gut!
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. das ich das noch erleben darf. michaela im overal...
    wer ist den die andere hübsche frau im arbeit- und nähzimmer?

    AntwortenLöschen
  8. da guckste waaa??? die andere ist meine kollegin simone :) !

    AntwortenLöschen